DATENSCHUTZERKLÄRUNG

ZUM SCHUTZ IHRER PRIVATSPHÄRE UND IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Der Datenschutz ist für Foreo äußerst wichtig und von großer Bedeutung und es ist unser Wunsch, dass die Art und Weise, auf die Ihre personenbezogenen Daten bei uns verarbeitet werden, offen und transparent ist.  Wir sind verpflichtet, den Schutz der Privatsphäre und die Sicherheit personenbezogener Daten unserer Kunden und Webseitenbesucher zu gewährleisten.  Diesem Zweck dienen unsere Datenschutzbestimmungen, mit denen das Ziel, zu welchem Ihre personenbezogenen Daten von uns erhoben sowie die Art und Weise, auf die sie verarbeitet und geschützt werden, festgelegt und dargestellt sind.  Ebenso werden Sie auch die Möglichkeit haben, den Datensammlungsprozess zu überwachen und das Level der Ihrerseits gewünschten Kommunikation mit uns zu steuern.

Zusammenfassend:
- Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, um unsere Dienste für Sie und Ihre Serviceerfahrung zu verbessern.
- Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff ist unsere oberste Priorität, zu der das Verhindern jedes nicht autorisierten Zugriffs sowie jeder nicht autorisierten Datenbearbeitung oder –weitergabe gehört.
- Wir verpflichten uns, Ihnen alle notwendigen Informationen auf eine möglichst anschauliche und präzise Art und Weise mitzuteilen.
- Sie haben die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, was und wie Sie von uns hören möchten.
- Alle personenbezogenen Daten, wenn nicht wesentlich für unsere Analytik, werden gelöscht, um dadurch einen Überfluss an den in unserem System gespeicherten Daten zu verhindern.
 

 

Wer ist der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten?

Die verantwortliche Stelle für die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, die für diese Daten gemäß dem gültigen Datenschutzgesetz verantwortlich ist, ist FOREO AB, gegründet und tätig nach Maßgabe der Gesetze von Schweden.
 

 

Die Unternehmensdaten lauten wie folgt:

Adresse:
Birger Jarsgatan 22,
11434 Stockholm, Schweden
USt.-IDNr.:  SE556922131901
Firmenbuchnummer:  556922-13199.

 

 

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
- zur Erfüllung von Verträgen, bei denen Sie einer der Vertragspartnern sind
- zur Einhaltung unserer gesetzlicher Verpflichtungen
- zur Verwirklichung von Marketing und anderen berechtigten Interessen

 

 

Berechtigte Interessen

Dazu gehören: 
- Erhebung personenbezogener Daten, um Ihnen ein bestmögliches Kundenerlebnis zu bieten
- Betriebsanforderungen, notwendig für betriebsinterne Abläufe
- Erfüllung Ihrer Anforderungen in Hinblick auf unsere Dienstleistungen und Produkte
- Betrugsbekämpfungsmaßnahmen
- ausschließlich unser eigenes internes Marketing, unsere eigene interne Forschung und Produktentwicklung

 

 

Wie werden die Daten zu Ihrer Person erhoben 

- durch Online-Einkäufe (wenn Sie uns einen Auftrag erteilen) 
- durch Direktmarketing (wenn Sie unseren Newsletter abonnieren)
- wenn Sie sich für das Foreo-Benutzerkonto registrieren
- durch die Kommunikation über unseren Kundenservice
- wenn Sie sich für unseren Mysa Blog registrieren
- durch unsere Foreo mobile Applikation
Dazu können Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Besuche auf unserer Website auch automatisch erhoben werden. Diese Daten beinhalten die Informationen über Ihre Geräte und Ihr Browsing. Diese Daten werden durch die Verwendung von Cookies und ähnlicher Technologien erhoben.  Für mehr Information über Cookies sehen Sie bitte unseren Cookies-Abschnitt weiter unten.
 

 

Wozu werden Ihre personenbezogenen Daten von uns verwendet

- Bearbeitung und Auslieferung Ihrer Einkäufe
- Zahlungsempfang und Rückzahlungen
- Zusendung von Kundenservice-Nachrichten per SMS, E-Mail oder auf anderem Wege
- Kundenbetreuung und -support, Retourenabwicklung, Gewährleistungsansprüche
- Erkennung und Abwehr von Betrug jeder Art
- Sicherheit und Schutz unserer Website
- um Ihnen unsere Werbung zu zeigen, während Sie im Internet browsen
- um Ihnen die Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen, Werbeaktionen, Rabatte und Neuigkeiten in Hinblick auf Ihre Präferenzen und Wünsche zur Verfügung zu stellen
- Optimierung unserer Website und mobiler Applikation

 

 

Welche Datenarten werden von uns erhoben

- Identität und Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Vorname, Familienname, Adresse, Telefon)
- Finanz- und Transaktionsinformationen (Kreditkartendaten, Informationen über Leistungen durch Drittzahlungsabwickler)
- Profilinformationen (Vorname, Familienname, E-Mail-Adresse, Passwort und als zusätzliche unverbindliche Benutzerdaten: Geschlecht, Zeitzone, Geburtsdatum)
- technische Informationen (Internetprotokoll-(IP)- Adresse, Ihre Zugangsdaten, Browser-Daten, Zeitzone, Sprache, Browser-Plug-In-Typen und -Versionen, Operationssystem und andere Technologien auf Geräten, die von Ihnen für den Zugang zur Foreo Website oder zur mobilen Applikation verwendet werden)
- Marketing- und Kommunikationsdaten (E-Mail-Adresse, Vorname, Familienname, Geschlecht, Zeitzone, Region, Staat, Kaufdatum, IP-Adresse, Bestelldatum, gekaufte Produkte, Abo-Quelle, Sprache, Bestell-Nr., Benutzer-ID, Abonnement-Datum, letztes Änderungsdatum)

 

 

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten bei uns aufbewahrt

Ihre Daten werden bei uns nur solange aufbewahrt, wie Sie Ihr Benutzerkonto haben oder solange, wie es zur Erbringung der Dienstleistungen für Sie erforderlich ist, einschließlich bis zu 10 Jahre dauernde Produktgewährleistung oder (im Falle jeglichen Kontaktes mit unserem Kundenservice-Team) so lange, wie es für die mit dem Support verbundene Berichterstattung und für Trendanalysen nötig ist.
Falls gesetzlich vorgeschrieben, können bestimmte Daten zu Ihrer Person selbst nachdem Ihr Benutzerkonto geschlossen wurde und wir keine Dienstleistungen mehr für Sie erbringen müssen, aufbewahrt werden.
Die für das Direktmarketing verwendeten Daten werden solange gespeichert, bis der Benutzer sich abmeldet oder er seit mehr als einem Jahr nicht mehr aktiv ist.

 

 

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Weder gegenwärtig noch in der Zukunft werden Ihre personenbezogenen Daten von uns – inklusive Ihres Namens, Ihrer Adresse, E-Mail-Adresse oder Ihrer Kreditkartendaten - an Dritte verkauft.  Wir möchten Ihr Vertrauen gewinnen und erhalten und wir sind fest überzeugt, dass dies eine unumgängliche, absolut notwendige Voraussetzung dafür ist.
Allerdings geben wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Kategorien von Unternehmen weiter, die grundlegend dafür zuständig sind, dass es uns möglich ist, Ihnen unsere Dienstleistungen in Übereinstimmung mit dieser Erklärung anzubieten:
- Verbundene Gesellschaften und Datenverarbeiter zur Erfüllung des Kaufvertrags oder zur Durchführung interner Abläufe und Prozeduren
- Ausgeber von Kreditkarten, Zahlungsdienstleister zur Abwicklung von Zahlungen und Banken, auf Grund Ihres Auftrags, um den Kaufvertrag zu erfüllen
- Transportunternehmen, um Ihnen Ihre Bestellungen oder Dienstleistungen zu liefern 
- Andere Dienstleister und Dritte, die an der Datenverarbeitung beteiligt sind
- Dritte, wie z.B. Strafverfolgungsbehörden, andere staatliche Behörden und ähnliche Stellen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind
- Dritte, die Kundenbefragungen ausführen
Wir können Analysen und Daten zu unseren Kunden in aggregierter und anonymisierter Form Dritten zur Verfügung stellen und bevor wir dies tun, stellen wir sicher, dass Ihre Identität dadurch nicht preisgegeben wird.

 

 

Welche Rechte haben Sie

- das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert werden.  Sie sind berechtigt, jederzeit Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu Ihrer Person zu beantragen. Wenn Sie uns kontaktieren und einen diesbezüglichen Antrag stellen, stellen wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten per E-Mail zu.
- Das Recht auf Datenübertragbarkeit.  Sie haben das Recht auf eine Kopie Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Standardformat, das an Sie oder an eine andere Partei übertragen wird.  Dabei handelt es sich nur um die Daten zu Ihrer Person, die Sie uns bereitgestellt haben.  Ebenso haben Sie das Recht zu verlangen, dass wir die Datenelemente Ihrer personenbezogenen Daten entweder an Sie oder an einen anderen Service-Provider übertragen oder portieren.
- Das Recht auf Berichtigung.  Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, falls diese nicht richtig sind, einschließlich das Recht auf Vervollständigung eventueller unvollständiger Daten.
- Das Recht auf Löschung.  Sie haben das Recht, jederzeit zu verlangen, dass Ihre Daten von uns gelöscht, nicht mehr verarbeitet oder nicht mehr erhoben werden.
- Das Recht auf Einspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, beruhend auf einem berechtigten Interesse.  Auf Ihr Verlangen wird Foreo mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht fortfahren, es sei denn, dass wir nachweisen, dass dies aus einem legitimen Grund gerechtfertigt ist, der Vorrang vor Ihren Interessen und Rechten hat oder sich unsere Verpflichtung aus gesetzlichen Vorschriften oder rechtlichen Ansprüchen ergibt.
- Das Recht auf Einspruch gegen Direktmarketing.  Sie haben das Recht auf Einspruch gegen das Direktmarketing, einschließlich Profilanalysen, ausgeführt zu Zwecken des Direktmarketings.

Alles in allem haben Sie als unser Kunde oder Websitebesucher das Recht auf eine umfassende und ausführliche Information in Hinblick auf Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.  Sollten Sie Ihre Rechte ausüben wollen, Unterstützung benötigen, eine Beschwerde oder nur irgendeine Frage haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung (mehr Informationen darüber im Kapitel ‘Wie kontaktieren Sie uns’ weiter unten).

 

 

Über Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, gesandt von der Website und gespeichert im Web-Browser des Benutzers, während der Benutzer die Website besucht und sich auf der Website bewegt.  Besucht der Benutzer dieselbe Website in der Zukunft wieder, so werden die im Cookie gespeicherten Daten von der Website wiedergefunden und die Website wird über die frühere Aktivität des Benutzers informiert. Dadurch kann der Benutzer von den anderen Benutzern der Website unterschieden werden.

 

 

Wie verwenden wir Cookies

- Permanente Cookies werden zur Speicherung Ihrer Präferenzen und Ihrer Daten, wenn Sie sich anmelden, verwendet.
- Cookies werden eingesetzt, um Ihre Lieblingsartikel zu speichern.
- Session-Cookies werden z.B. eingesetzt, wenn Sie einen Artikel in Ihren Einkaufskorb legen.
- Cookies von Erstanbietern und Drittanbietern werden zur Erhebung statistischer Daten und Benutzerdaten in aggregierter und individueller Form durch Analysewerkzeuge eingesetzt, um unsere Website zu optimieren und Ihnen die für Sie relevanten Marketingmaterialien zukommen zu lassen
- Eingesetzt werden auch Cookies von Drittanbietern, die Cross-Site-Tracking ausführen, damit wir Ihnen Marketing auf anderen Sites/Channels anbieten können.

Die Cookies einiger Drittanbieter werden von Services abgelegt, die auf unseren Seiten erscheinen und außerhalb unserer Kontrolle liegen. Sie werden von den Social Media Anbietern wie zum Beispiel Twitter und Facebook abgelegt und hängen mit der Möglichkeit der Benutzer zusammen, die Inhalte auf dieser Seite mit anderen zu teilen, entsprechend dem jeweiligen Icon.
Durch die Benutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir solche Cookies auf Ihr Gerät ablegen und auf sie zugreifen, wenn Sie unsere Seite in der Zukunft wieder besuchen.  Falls Sie irgendwelche Cookies, die sich bereits auf Ihrem Gerät befinden, löschen möchten, können Sie das tun, indem Sie auf Einstellungen in Ihrem Browser zugreifen. 
Mehr Informationen über Cookies finden Sie unter der Adresse http://www.allaboutcookies.org/
Bitte beachten Sie, dass das Löschen und Deaktivieren von Cookies Ihr Benutzererlebnis beeinträchtigen kann und Sie können möglicherweise nicht alle Vorteile der Funktionen auf unserer Website nutzen, wodurch die Qualität Ihres Benutzererlebnisses beeinflusst und verringert wird.

 

 

Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung

Es wird vielleicht nötig sein, unsere Datenschutzerklärung zu aktualisieren. Die jeweils letzte Version unserer Datenschutzerklärung steht Ihnen immer auf unserer Website zur Verfügung, so dass Sie jederzeit darauf zugreifen und sich zu jeder Zeit über eventuelle Aktualisierungen und Veränderungen informieren können.  Diese Version der Datenschutzerklärung wurde am 24. Mai 2018 verfasst.

 

 

Wie kontaktieren Sie uns

Sollten Sie Fragen, Bemerkungen oder Anfragen und Wünsche in Hinblick auf unsere Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte zu jeder Zeit an unser Kundenservice-Team per E-Mail unter der Adresse customercare-emea@foreo.com  oder per Telefon unter der Nummer +385 – 1 – 579 0882.

Außerdem wurde von uns ein Datenschutzbeauftragter bestellt, um dadurch sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten stetig auf eine offene, korrekte und legale Art und Weise verarbeitet werden.

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter folgender Adresse: dpo@foreo.com